CVN Biel 2016

Wir sind super in die neue Wettkampfsaison gestartet!
Die Newcomer konnten zeigen, was sie über den Winter gelernt haben und konnten sich mit einer Note von 6.072 über eine neue Bestnote und den 2. Rang freuen!

Flavio hatte am Samstag seinen ersten Auftritt an einem Wettkampf und zeigte sich bei der Pflicht der Junioren souverän. Sie starteten mit ihrem neuen Pferd h.c. um ihm die Wettkampfwelt zu zeigen. Weiter so Flavio!

Und auch unser Junioren Pas de Deux konnte mit einem 6.421 in die Saison starten. Sie belegten den 2. Schlussrang.

Am Sonntag morgen turnte sich Céline mit einer Endnote von 7.184 zum Sieg in der Kategorie SJ-Einzel. Diese persönliche Bestnote zum Saisonauftakt freut uns besonders!
Yannik folgt auf Rang 4 der Kategorie SJ-Einzel mit der Endnote 6.714. Super Leistung!!
Als dritte in der Kategorie SJ-Einzel platzierte sich Vera auf Rang 11. Mit ihrem ersten Einzelstart erreichte sie die super Note von 6.131. Weiter so!
Jeanine behauptete sich in der Kategorie S-Einzel und konnte sich den 6. Rang sichern. Mit einer Endnote von 6.523 startet auch sie mit Erfolg in die neue Saison!

Die Elitegruppe legte am Sonntag Nachmittag noch eine Schippe drauf. Mit einer starken Pflicht von 6.857 erturnten sie sich bereits einen gehörigen Vorsprung zu ihren Konkurrenten.
Mit ihrer Kür konnten sie dann erneut Punkten und wurden dafür mit dem Sieg in der Kategorie M belohnt.
Mit der Endnote von 7.107 sicherten sie sich ihre zweite S-Note!! Ein Traum wird wahr!
Fellini hat einen riesigen Teil zu diesem Erfolg beigetragen. Mit einer Pferdenote von 8.0 in der Pflicht und 7.1 in der Kür hatte die Elite das beste Pferd der Kategorie auf ihrer Seite!

Hier noch einige Impressionen von unserem Erfolgreichen Saisonstart am CVN Biel. Wir bedanken uns bei den Organisatoren, Helfern und Richter für diesen tollen und reibungslosen Wettkampf! Hat spass gemacht!

Pferd_2016_dfi_datbaspo