Ein ganz besonderes Wochenende

Wir haben in vielerlei Hinsicht ein besonderes Wochenende verbracht…
Zum einen war ein Teil unseres Vereins sportlich unterwegs und zeigten ihr Können in Chalet a Gobet, zum anderen fand dieses Wochenende ein sehr erfreuliches Fest statt.

Aber alles der Reihe nach: unsere Newcomer und Basis Gruppen reisten nach Lausanne und zeigten was in ihnen steckt. Bei unseren Newcomern bedeutete das den Sieg in der Kat. Bj!! Gratulation!!!

Unsere B-Gruppe zeigte auf ihrem Leihpferd Monti auch ein schönes Programm und wurden 5. 👍

Unsere Elite und Einzeler beschäftigten sich auf eine andere Art und Weise. Unsere Vorstandmitglieder Isabelle (Stallmeister) und Markus (Vizepräsident) gaben sich nämlich in der Kirche in Ligerz das Ja-Wort!!
Da die Kirche für Pferde leider ungeeignet war, mussten Voltigegurten, Peitsche und Longen herhalten.
Die Pferde der beiden (Dakila & Samurai) wurden dann mit Silvias Einsatz (Merci viuviu mau!!) zum Restaurant chauffiert wo Michèle und Danaé Spalier standen! Was für ein tolles Fest! Vielen Dank für eure Einladung! Wir haben es genossen!

Am Sonntag reisten dann noch unsere Junioren nach Chalet a Gobet. Flavio war wieder besser gelaunt und die Vorführung war deutlich besser als in Laufen! Weiter so Mädels!

Damit ist wieder ein abenteuerreiches Wochenende vorbei. Nächstes Wochenende treten dann die Einzeler, PDDs und die Elite in Gossau an. Bis dann!

img_3544img_3950